Freilichtspiele Gemünden

Freilichtspiele Gemünden – Gerade in einer Krise brauchen wir Kultur!

Eine ungewöhnliche Chance und ein Löwenmut

+++ Freilichtspiele in der Vulkaneifel gegründet – TV Star Meltem Kaptan ist begeistert – Hochkarätige Künstler in Daun-Gemünden +++

„ Was für eine schöne Geschichte“ – So startet Fernsehstar Meltem Kaptan (Ladysnight ARD/WDR) die Schirmherrin der Freilichtspiele Gemünden – „Ein junger, talentierter Mann zieht aus der Vulkaneifel in die große weite Welt und wird schon bald darauf als Bühnendarsteller gefeiert. Die Liebe zu seiner Heimat begleitet ihn und lässt in ihm die Vision reifen, eines Tages zurückzukehren und seinen Geburtsort mit einem hochwertigen Kulturprogramm zu bereichern. Mit einem riesen Gepäck voller Kulturgut und Erfahrungen ist Sebastian Krolik nun zurück und gleichzeitig angekommen in Daun-Gemünden.“ Mitten in einer schwierigen Zeit tut sich etwas in Daun-Gemünden. Techniker vermessen einen Parkplatz, Bühnenbauer machen Fotos, etwas abseits sitzen an einem Tisch die Musical Stars Franziska Schuster, Steffi Irmen und Sebastian Krolik, die Köpfe über einem Textbuch zusammengesteckt. Geplant und besprochen wird die erste Spielzeit der frisch ins Leben gerufenen Freilichtspiele Gemünden. „Welches Stück das erste sein wird, ist noch geheim und wird erst zum Vorverkaufsstart Ende November verraten“ sagt Franziska Schuster, bekannt aus den großen Musical Shows Mamma Mia!, Mozart oder Sister Act und klappt das Textbuch zu. „Wir haben nach einem Stück gesucht, welches die Leute kennen und eines das Ihnen etwas sagt. Wir werden das Ganze aber in neuer Freilichtspiele- Gemünden-Manier frech, frisch und sehr lustig Inszenieren. Alleine die einzigartige Kulisse ist schon ein Highlight.“ So Sebastian Krolik, der zuletzt in dem Musical Tanz der Vampire zu sehen war und im letzten Jahr mit seinem Mann das Landhotel Müller übernommen hat.

Meltem Kaptan, die in Köln lebende Moderatorin, Comedienne und Schauspielerin ist begeistert von der Mutigen Idee: „Die schwierigen Zeiten, die wir gerade erleben zeigen uns den wahren Stellenwert von Kunst und Kultur in unserer Gesellschaft und dass wir dieses Gut mit all unserer Kraft beschützen und verteidigen müssen. Denn ohne unsere wundervollen Künstler und ohne die Kultur wäre es still in unserem Land.“ Auch Herrmann Schüller, der Ortsvorsteher von Daun-Gemünden meldet sich zu Wort: „ Es ist für unseren Ort und seine Umgebung eine herausragende Bereicherung und trägt ganz gewiss zur Weiterentwicklung der Vulkaneifel bei, zumal sich die Ursprünglichkeit von Daun-Gemünden wunderbar in das Thema Freilichtspiele einfügen lässt.“

IM WEISSEN RÖSSL
Die lustigste Hotel-Komödie aller Zeiten feiert am 02.09.21 Premiere in der Vulkaneifel

In einer spektakulären Open Air Inszenierung präsentieren die Freilichtspiele Gemünden und die Kreissparkasse Vulkaneifel die weltbekannte Verwechslungskomödie „Im weissen Rössl“. Die Produktion überrascht mit einem einzigartigen Bühnenbild und mit erstklassigen, international bekannten Darstellern. Mit dabei sind natürlich die bekannten Charaktere und Melodien, wie „Zuschaun kann i net“ oder „Im weissen Rössl am Wolfgangsee“ die diese einzigartige und vor allem lustige Geschichte zu einer der beliebtesten Musical-Operetten aller Zeiten machen. „Im Salzkammergut, da kann man gut lustig sein“ – das würde auch für den Kellner Leopold (Sebastian Krolik) gelten, wäre er nicht hoffnungslos in seine Chefin, die Rössl- Wirtin Josepha (gespielt von Musicalstar Franziska Schuster ), verliebt. Diese bevorzugt aber den Stammgast und Rechtsanwalt Dr. Siedler. Ebenjener ist jedoch ganz vernarrt in die Tochter des Berliner Fabrikanten Giesecke (Hans-Henning Stober), der allerdings gerade gegen Dr. Siedlers Mandanten, den „schönen Sigismund“ prozessiert. Da sind Streitigkeiten und Liebeswirrungen vorprogrammiert. Leopold sorgt mit seinem kupplerischen Charme und aufmüpfigen Benehmen zusätzlich für den einen oder anderen Zwischenfall – damit noch lange nicht genug, kündigt plötzlich auch noch Kaiser Franz Joseph sein Kommen an …
Eine Einzigartige Kulisse Das Landhotel Müller in Daun-Gemünden bildet das Bühnenbild der Produktion. Bespielt wird alles rund um das Hotel – Sogar aus den Fenstern heraus werden Szenen gespielt und Rössl-Hits gesungen. Die Zuschauer beobachten das Spektakel von einer überdachten Tribüne aus und Josephas Rössl-Schenke versorgt die Besucher vor der Vorstellung und in der Pause mit Getränken und kleinen Snacks.

Der Vorverkauft startet am 26.11.2020.
Tickets unter www.ImWeissenRoessl.de , 0651-9790777
und an allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen.
Vorstellungen vom 02.09.21 – 05.09.21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.