Website-Icon DerKultur.Blog – Kulturboulevard

Cuba Vibra eine aufregende Reise durch die kubanische Kultur im Deutschen Theater München

Cuba Vibra - Deutsches Theater München - DerKultur.blog

Ein Abend im Rhythmus von Chachacha, Mambo, Conga und Bolero.

Sommer – Sonne – Cocktails und Premiere im Deutschen Theater in München.
Vorhang auf für vier Solisten und 13 Ensemblemitglieder. Mehr passen glaube ich gleichzeitig
gar nicht auf die Bühne 🙂
Ein kurzweiliger Abend – 2 Stunden (inkl. 20 Minuten Pause) – mit ausdrucksstarken Tänzer/innen,
die die Show mit viel Leidenschaft und Körpereinsatz auf die Bühne gebracht haben.

ERSTMALS IN DEUTSCHLAND

¡Cuba Vibra! lautet der Titel einer mitreißenden Tanz-Show, die 2022 erstmals im Deutschen Theater München zu erleben ist. Konzipiert, inszeniert und choreografiert wurde diese von Lizt Alfonso, die mit ihrer Dance Company sowohl in Kuba als auch in den USA zu den Mega-Stars der Szene zählt und die für ihre Arbeit mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde.

AUFREGENDE REISE DURCH KUBA

¡Cuba Vibra! ist eine suggestive und aufregende Reise durch diese Kultur, die der Insel von den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts bis zur Gegenwart Berühmtheit verliehen hat. Die vier Solisten und 13 Ensemblemitglieder werden auf der Bühne zu Protagonisten von Geschichten, die im Rhythmus von Chachacha, Mambo, Conga und Bolero erzählt werden und welche die Herzen der Zuschauer vibrieren lassen. Für den authentischen und vollen Sound sorgt dabei eine achtköpfige Live-Band.

SEIT 26 JAHREN WELTWEIT UNTERWEGS

Die Lizt Alfonso Dance Company zählt seit 26 Jahren zu den renommiertesten Tanzkompanien Lateinamerikas und präsentiert die perfekte Mischung und einen Querschnitt durch die gesamte kubanische Tanz-Kultur und Musikgeschichte. In ihren Shows verschmelzen Elemente aus Ballett, Flamenco, modernem und zeitgenössischem Tanz mit kubanischen und afrokubanischen Rhythmen.

Spielzeit 06. – 10.07.22 – Deutsches Theater München – Tickets

Die mobile Version verlassen