Website-Icon DerKultur.Blog – Kulturboulevard

Moulin Rouge! Das Musical – nur im Musical Dome Köln. 

MoulinRouge DasMusical - DerKultur.blog

Der Musical Dome wird für die Produktion aufwendig umgestaltet und für den vorübergehend geschlossen.

Ein junger Schriftsteller verliebt sich in den Star des legendären Pariser Nachtclubs Moulin Rouge: Die stürmische Liebesgeschichte von Christian und Satine hat im Jahr 2001 das Publikum auf der Kinoleinwand in seinen Bann gezogen. Jetzt bringt Moulin Rouge! Das Musical Baz Luhrmanns oscarprämiertes Meisterwerk in einer sensationellen Bühnenversion als Deutschlandpremiere in den Musical Dome Köln.

Insgesamt fließen 20 Mio. Euro in die Produktion; es ist das bisher größte Investment der Mehr-BB Entertainment Gruppe am Standort Köln um das größte Theater der Stadt innerhalb von fünf Monaten in eine atemberaubende Kulisse zu verwandeln, die Nachtclub, Theater und Tanzsaal in einem ist.

Foto: © MATTHEW MURPHY

Wir schreiben hier ein ganz neues Kapitel in der Geschichte des Musical Dome“, so Maik Klokow, Geschäftsführer und Produzent der Mehr-BB Entertainment.Wir können es kaum erwarten, dass sich der Vorhang hebt und wir dem deutschen Publikum diese Ausnahmeproduktion präsentieren können. Moulin Rouge! Das Musical ist nicht nur eine auf allen Ebenen beeindruckende und ausgezeichnete Show, sondern transportiert gleichzeitig Werte, die heute wichtiger sind denn je: Diversität, Gleichberechtigung, Selbstliebe.

Ralf Kokemüller, Geschäftsführer der Mehr-BB Entertainment: „Wir sind mit dem Musical Dome seit über 25 Jahren ein zentraler Bestandteil der lebendigen Kultur- und Tourismuslandschaft in Köln und freuen uns sehr, endlich wieder eine feste Produktion in die Domstadt zu bringen. Moulin Rouge! Das Musical trifft das Lebensgefühl und den Zeitgeist der Stadt wie keine andere Produktion und wird dieses Gefühl weit über die Grenzen von Köln hinaustragen.

DIE DEUTSCHE PREMIEREN-CAST FÜR DIE BROADWAYSENSATION MOULIN ROUGE! DAS MUSICAL STEHT FEST!

Riccardo Greco wird den jungen Schriftsteller Christian verkörpern, der sich in den Star des legendären Pariser Nachtclubs Moulin Rouge verliebt: Satine, gespielt von Sophie Berner. In den weiteren Hauptrollen sind zu sehen: Gavin Turnbull als extravaganter Clubbesitzer Harold Zidler, Vini Gomes als Tangotänzer Santiago, Alvin Le-Bass als
Künstler Toulouse-Lautrec, Gian Marco Schiaretti als Duke of Monroth sowie das Herzstück des Moulin Rouge: Die vier Lady Ms – eine Hommage an das legendäre „Lady Marmalade“ – bestehend aus Annakathrin Naderer (Nini), Oxa (Baby Doll), Olivia Irmengard Grassner (La Chocolat) und Shanna Michelle Slaap (Arabia).

Foto:© Paul Hüttemann

Seit der Uraufführung im Jahr 2018 begeistert Moulin Rouge! Das Musical bereits in New York, London und Melbourne sowohl Publikum als auch Kritiker*innen. Nun wird die umjubelte Produktion erstmals in deutscher Sprache produziert und ist im deutschsprachigen Raum exklusiv im Musical Dome Köln zu erleben. Es ist die weltweit erste nicht-englischsprachige Produktion von Moulin Rouge! Das Musical. Die Vorstellungen beginnen ab dem 19. Oktober 2022. Offizielle Deutschlandpremiere ist am Sonntag, 6. November 2022.

Ab sofort kann man sich auf der Webseite www.moulin-rouge-musical.de vormerken. Der allgemeine Vorverkauf öffnet eine Woche später. Tickets für Moulin Rouge! Das Musical werden zum Vorverkaufsstart ausschließlich über die offizielle Webseite www.moulin-rouge-musical.de verkauft und sind ab 59,90 EUR erhältlich.

Über Moulin Rouge! Das Musical 
„Egal wie sündhaft eure Lust, egal wie lustvoll eure Sünde, hier seid ihr willkommen!“

Tretet ein in eine Welt voller Romantik und Sünde. Eine Welt, in der Grenzen verschwimmen, Bohemians und Royals sich in den Armen liegen und ausschweifend miteinander feiern. Lasst die Champagnerkorken knallen und macht euch bereit für die berauschendste Nacht eures Lebens! 

Die Geschichte
Paris 1899. Ein junger Schriftsteller verliebt sich in den Star des legendären Nachtclubs Moulin Rouge. Doch die Liebe von Christian und Satine wird auf eine tragische Probe gestellt, als der einflussreiche Duke of Monroth ins Spiel kommt. Er will das finanziell angeschlagene Moulin Rouge übernehmen – damit aber auch dessen „Funkelnden Diamanten“: Satine.

Gemeinsam mit Clubbesitzer Harold Zidler sowie den schillerndsten Bohemians von ganz Paris – dem brillanten, aber hungernden Künstler Toulouse-Lautrec sowie Santiago, dem feurigsten Tangotänzer der Stadt – inszeniert Christian ein musikalisches Schauspiel, um das Moulin Rouge zu retten und für seine Liebe zu kämpfen.

Die Musik
Mit 75 Songs von 165 Komponist*innen feiert Moulin Rouge! Das Musical über 160 Jahre Popmusikgeschichte – von Offenbach bis Lady Gaga – und entfacht ein musikalisches Feuerwerk. Das Musical enthält viele der legendären Songs aus dem Film, u.a. “Lady Marmalade”, “Roxanne“, “Your Song” sowie das eigenes für den Film komponierte “Come What May”. Gleichzeitig wurde der Soundtrack ergänzt durch neue Songs von internationalen Popgrößen wie Adele, Katy Perry, Rihanna oder Beyoncé. Alle Songs wurden neu abgemischt und zusammengeführt, um einen in der Musicalszene einzigartigen Soundtrack zu kreieren.

Internationale Auszeichnungen
Seit der Uraufführung im Jahr 2018 begeistert Moulin Rouge! Das Musical bereits in New York, London und Melbourne sowohl Publikum als auch Kritiker*innen. Die Produktion gewann unter anderem 5 Drama Desk Awards, 2 Drama League Awards und wurde für den Soundtrack mit einem Grammy nominiert. Mit unglaublichen 10 Tony Awards ist Moulin Rouge! Das Musical die meistprämierte Broadway-Produktion des Jahres 2020, darunter nicht nur eine Auszeichnung für das beste Musical, sondern auch für die herausragenden Leistungen des Kreativteams: Unter der Regie von Alex Timbers, mit dem Buch von John Logan, der musikalischen Leitung, der Orchestrierung und den Arrangements von Justin Levine sowie den Choreografien von Sonya Tayeh ist Moulin Rouge! Das Musical eine Ode an die Werte der Bohème: Wahrheit, Schönheit, Freiheit und – vor allem – die Liebe.

Über das Moulin Rouge in Paris
Das Pariser Moulin Rouge unter der Leitung von Jean-Jacques Clerico (CEO) ist ein schillerndes Universum, das seit 1889 das Sinnbild für die Pariser Art des Feierns ist. Was als beliebtes Kabarett und Tanzlokal begann, wurde in den Goldenen 20ern zur Legende in der Musikszene und später zu einem Theater, in dem zahlreiche berühmte französische und internationale Künstler*innen auftraten. Heute präsentiert das Moulin Rouge mit seinen 60 Künstler*innen die Féerie-Revue Show: ein 2-stündiges Spektakel zwischen Kabarett und Varieté aus Tanzszenen, Überraschungen – und nicht zu vergessen, dem berühmtesten Tanz des Moulin Rouge: der Französische Cancan!
Seit seiner Gründung ist das Moulin Rouge in Paris die Eintrittskarte in einen einzigartigen Partyrausch voller Emotionen. http://www.moulinrouge.fr

Die mobile Version verlassen