Deutschlandpremiere THE PROM

Das Hit-Musical vom Broadway

THE PROM - Berliner Stage Company e.V. - DerKultur.blog

Das Stück hatte 2018 am New Yorker Broadway seine Premiere – die Berliner Stage Company e.V. zeigt es nun zum ersten Mal auf Deutsch.

Das von Netflix verfilmte Broadway-Musical von Matthew Sklar, Chad Beguelin und Bob Martin erzählt die Geschichte einer Gruppe exzentrischer Musicaldarsteller, die nach einer gefloppten Premiere ihrem angeknacksten Image einen Neuanstrich verpassen wollen.  

Sie machen sich auf den Weg nach Indiana, wo der Highschool Abschlussball abgesagt werden soll, nur weil ein Mädchen mit ihrer Freundin hingehen möchte, was in der Kleinstadt einem Skandal gleichkommt! 

Beim Zusammentreffen der freigeistigen New Yorker mit der konservativen, engstirnigen Eltern-Lehrer-Vereinigung, bei Hippie-Demos, Monstertruck-Shows und Flashmob-Ball-Einladungen kommt es zu allerlei Chaos und man darf gespannt sein, ob der Ball zu guter Letzt doch noch stattfinden darf. 

THE PROM - Berliner Stage Company e.V. - DerKultur.blog

Die Berliner Stage Company und Band bringen mit THE PROM die nächste moderne Broadway Komödie nach Berlin, in der zwar viel gelacht werden darf, in der es aber vor allem auch um Toleranz, Offenheit und Liebe geht. Poppige Songs zwischen Musical und HipHop spiegeln die zwei aufeinandertreffenden Welten eingängig wider und die brandaktuelle Story sowie die liebevollen Charaktere erobern direkt das Herz des Publikums. 

THE PROM - Berliner Stage Company e.V. - DerKultur.blog

THE PROM – das Musical – vom 21. bis 24.04.2022 um 19:30 Uhr und zusätzlich am 23. und 24.04.2022 um 14:00 Uhr im ATZE Musik Theater (U9 Amrumer Straße). 

Tickets ab 15,00 € zzgl. Gebühren und weitere Infos unter www.berliner-stage-company.de 

Kommentar verfassen