DerKultur.blog

Auf einen Kaffee mit Lena Meckel

Auf was bist du besonders stolz?
Ich bin stolz darauf, dass ich mich bisher nicht unterkriegen hab lassen und mich so zu einer starken Frau entwickelt habe, die auf eigenen Beinen im Leben steht. Meine Eltern haben mir wichtige Werte vermittelt und mir immer das Gefühl gegeben, dass mein Weg, den ich gehe, gut ist. Das hat mich geprägt und zu dem gemacht, was ich heute bin.

Ich war noch niemals New York- wir können ablegen – die Cast ist kom­plett

Seit der Weltpremiere 2007 in Hamburg haben über vier Millionen Menschen ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK, das neben Deutschland auch in Österreich (Wien), der Schweiz (Zürich) und in Japan (Tokio) aufgeführt wurde, gesehen. Der Soundtrack platzierte sich nach der Uraufführung direkt in den Top 20 der Album-Charts. Zudem wurde die Produktion sowohl mit dem renommierten „Live Entertainment Award“ („Bestes Musical“)