Schlagwort: Musical

Kaffeehausgesrpäche mit Christoph Drewitz - DerKultur.blog

Kaffeehausgespräche – Christoph Drewitz

Was ist dein Antrieb?
Mich treibt der Wille, das moderne Musiktheater hierzulande voran zu bringen und dabei mitzuhelfen, dass es sich weiter professionalisiert und als eigene Sparte ernst genommen wird. Dafür braucht es viel Dialog und ernsthafte Auseinandersetzung mit dem Genre Musical, um Barrieren und Schubladendenken abzubauen.

Ich war noch niemals New York- wir können ablegen – die Cast ist kom­plett

Seit der Weltpremiere 2007 in Hamburg haben über vier Millionen Menschen ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK, das neben Deutschland auch in Österreich (Wien), der Schweiz (Zürich) und in Japan (Tokio) aufgeführt wurde, gesehen. Der Soundtrack platzierte sich nach der Uraufführung direkt in den Top 20 der Album-Charts. Zudem wurde die Produktion sowohl mit dem renommierten „Live Entertainment Award“ („Bestes Musical“)