DIE FABELHAFTE WELT DER AMÉLIE

Kaffeehausgespräche – Nandi van Beurden

Wie bist du zum Musical gekommen?
Meine Mutter war, als ich noch ein Baby war, auf der Bühne und ich stand in den Kulissen. Ich habe diese Musik schon von Anfang an gehört und mich immer fürs Schauspielen und Singen interessiert. Ich habe ziemlich spät entschieden, dass ich das beruflich machen möchte (17 Jahre alt war ich da). Dann habe ich mich beim Konservatorium beworben und seit dem bin ich auf der Bühne.